Freitag, 05. April 2019

Abteilungsleiter Controlling (m/w/d)

Das Unternehmen

Unser Auftraggeber ist ein traditionsreiches Kessel- und Anlagenbauunternehmen mit verschiedenen Standorten in Deutschland. Das Unternehmen bietet seit 150 Jahren Qualität „Made in Germany“ und ist auch international sehr bekannt und erfolgreich. Mit seinen 220 Mitarbeitern fertigt das Unternehmen technisch anspruchsvolle Anlagen, die individuell auf die Kundenbedürfnisse zugeschnitten sind. Zum Kundenkreis zählen neben der Industrie auch Energieversorger und kommunale Betriebe. Wir suchen zur Verstärkung des Finanzteams einen technisch versierten Controlling-Profi mit Berufserfahrung.


Ihre Qualifikation

- Wirtschaftswissenschaftliches Studium mit Schwerpunkt Finanzen/Controlling bzw. kaufmännische Ausbildung mit Weiterbildung zum Controller (z.B. IHK oder Controller-Akademie)
- Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in entsprechender Position
- Kompetenter Umgang mit MS-Office (Word, PowerPoint) sowie überdurchschnittliche Excel-Kenntnisse
- ERP-Kenntnisse (FI, CO, COPA)
- Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
- Methodisch-analytische und strukturierte Denk- und Arbeitsweise


Die Position

- Anleitung und Unterstützung der Finanzbuchhaltung bei den Monatsabschlüssen (Rückstellungs- und Abgrenzungsbuchungen) sowie das monatliche Reporting einschließlich der GuV, Liquiditätsrechnung, -planung und –vorschau
- Mitarbeit bei der Erstellung der unterjährigen Forecasts sowie bei der jährlichen Budgetplanung inkl. Ist-, Forecast- sowie Plananalysen
- Deckungsbeitrags- und Prognoserechnungen mit/auf Grundlage von Daten sowie die Kosten- und Budgetplanung
- Erstellung von Kostenstellen- und Kostenträgerrechnung sowie Abweichungsanalysen
- Überwachung der Kostenentwicklung sowie Aufbereitung und Reporting der Ist-Entwicklung in Zusammenarbeit mit den Kostenstellenverantwortlichen bzw. Projektleitern
- Durchführung von Soll-ist-Kontrollen nach Ablauf der Planungsperioden und Erarbeitung von Abweichungsanalysen, Abstimmung mit den Kostenstellenverantwortlichen bzw. Projektleitern
- Erarbeitung von CASE Szenarios und Break-Even-Analysen, Abweichungsanalysen und Optimierungsvorschlägen
- Sie arbeiten in einer Stabsfunktion und berichten direkt an die Geschäftsleitung des Unternehmens

Die Tätigkeit ist eine auf Dauer angelegte Zusammenarbeit und bietet bei entsprechender Eignung Entwicklungsmöglichkeiten in Richtung Geschäftsleitung. Weiterhin bietet die Position sehr gute Verdienstmöglichkeiten sowie einen Firmen-PKW auch zur privaten Nutzung.

Weitere Informationen

  • Kennziffer: M 19-0608
  • Einsatzort/Region: Magdeburg

Ihre Bewerbung

Als bundesweit tätige Personalberatung sind wir von Unternehmen mit der Suche und Vorauswahl qualifizierter Fach- und Führungskräfte beauftragt. Bitte senden sie uns ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen (inkl. Foto und möglichem Eintrittstermin) unter Angabe der Kennziffer ausschließlich per E-Mail an die unten stehende E-Mailadresse. Bitte beachten Sie, daß wir per Post eingereichte Bewerbungsunterlagen aus Kosten- und Zeitgründen nicht an Sie zurücksenden können.

bewerbung@inhouse-hr.com

Vorabinformationen gibt auch gerne André Butzlaff unter: 0151-15330921
Wir garantieren höchstmögliche Diskretion und die Einhaltung von Sperrvermerken.

inhouse Personalberatung
Schönebecker Str. 3a
39104 Magdeburg